Skip to main content

Wettbewerbe

Finde den richtigen Wettbewerb für dich - die Teilnahme ist kostenlos
© Claudney Neves

Sony World Photography Awards hat vier Wettbewerbe:

 

  • Professional – Anerkennung von herausragenden Leistungen
  • Open – Belohnung außergewöhnlicher Stand-Alone-Bilder
    National Awards – Auszeichnung lokaler Fototalente
  • Youth – Die besten Einzelbilder von aufstrebenden Fotografen im Alter von 12 bis 19 Jahren
  • Student – Bereitstellung einer Plattform für Fotografie-Studenten weltweit

 

Beachten Sie bitte: Sie können nur an einem der folgenden Wettbewerbe teilnehmen: Professional, Open oder Youth.

Über uns

Die weltweit führenden Awards für Künstler, die in der zeitgenössischen Fotografie arbeiten
© Anton Unitsyn

Die international renommierten Sony World Photography Awards, präsentiert von der World Photography Organisation, gehören zu den wichtigsten Veranstaltungen im globalen  Fotokalender.

Die Awards geben der Fotografie weltweit eine Stimme und bieten einen wichtigen Einblick in die zeitgenössische Fotografie. Die Awards bieten sowohl etablierten als auch aufstrebenden Künstlern erstklassige Möglichkeiten, ihre Arbeiten zu präsentieren.

Die Awards, die bereits zum 13. Mal vergeben werden, bestehen aus vier Wettbewerben:

Professional (fuer eine Serie von Arbeiten), Open (für ein einzelnes Bild), Student (für akademische Einrichtungen) and Youth (für 12- bis 19-Jährige).

Die Teilnahme ist immer kostenlos. Es hat für jeden einen  Wettbewerb und eine Kategorie dabei: Architektur, Dokumentation, Landschaft, Portraitfotografie, Sport, Straßenfotografie, Tierwelt, Reisen, Kultur und mehr.

Alle Bilder werden von Branchenexperten aus der ganzen Welt bewertet, die jedes Jahr in London zusammenkommen, um herausragende Arbeiten zu belohnen. Ein Gesamtpreisfond, bestehend aus $60.000 (USD) und den neuesten digitalen Bildverarbeitungsgeräten von Sony, werden unter den Gewinnern aufgeteilt.

Die Awards können Karrieren ins Rollen bringen und sie gestalten und bieten denjenigen, die im Bereich Fotografie arbeiten, eine beispiellose Bühne, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Bisherige Gewinner und in die engere Wahl gezogene Fotografen wurden von renommierten Galerien und Institutionen weltweit vertreten und ihre Arbeiten wurden in bedeutenden internationalen Publikationen veröffentlicht.

Darüber hinaus werden die einflussreichsten Künstler der Welt mit dem Outstanding Contribution to Photography Award ausgezeichnet. Zu den früheren Preisträgern zählen Mary Ellen Mark, Elliott Erwitt, Martin Parr, William Eggleston, Candida Höfer und zuletzt Nadav Kander.

Publicity & Vorteile

Warum solltest du teilnehmen?
© Amir Hoosein Kamali

Die Awards sind deine Chance, deine Arbeit zu weltweiter Anerkennung zu verhelfen. Sie können die Karrieren der Gewinner und der Teilnehmer, die es in die engere Auswahl geschafft haben, verändern. 

Der demokratische Ansatz der Awards bedeutet, dass alle Künstler, die in der Fotografie arbeiten, die gleiche Chance haben, zu gewinnen und von führenden Branchenexperten gesehen werden.

Die Teilnahme an jedem Wettbewerb ist kostenlos und die Kategorien sind für alle fotografischen Genres und Fähigkeiten offen.

 

Erfolgreiche Fotografen haben folgende Chancen: :

● Einbindung in globale und länderspezifische Medien- und Marketingkampagnen

● Ausstellung im Somerset House, London

● Potenzial, in internationale Ausstellungen aufgenommen zu werden

● Aufnahme in das Buch der Sony World Photography Awards

● Möglichkeit zur Beantragung des Sony-Stipendiums, um weiter an fotografischen Projekten deiner Wahl zu arbeiten

 

Die World Photography Organisation verfügt über eine weitreichende und standig wachsende  Online-Präsenz.Zudemerstellt die Organisation spezielle Kampagnen, um erfolgreiche Fotografen der Awards über ihre Social-Media-Plattformen, Mailer und Websites weltweit auf beispiellose Weise bekannt zu machen.

 

 

 

Sonys Engagement

Ziel der Sony World Photography Awards ist es, eine Plattform für die kontinuierliche Entwicklung der Fotokultur zu schaffen. Zu diesem Zweck würdigen die Awards herausragende vergangene Beiträge zur Fotografie mit dem „Outstanding Contribution to Photography“-Preis und suchen nach Talenten von Morgen, denen die Möglichkeit geboten wird, weltweit gefördert und ausgestellt zu werden. Dies wird durch das Awards-Programm und durch die Integration von Schüler- und Jugendwettbewerben sowie von Sony-Stipendien für Schüler und Berufstätige erreicht. Letztere zeigen Sonys Engagement für die Fotokultur, indem sie ihre Beziehung zu den einzelnen Gewinnern über die Auszeichnungen hinaus ausbauen, um deren Karrieren zu fördern. Die Stipendien in Höhe von $7.000 (USD) und $3.500 (USD) werden jeweils an vier professionelle Empfänger und drei Studenten vergeben, damit diese ihre Projekte weiterentwickeln können. 

Die Ausstellung

Die beliebte Sony World Photography Awards-Ausstellung findet jeden Frühling im berühmten Somerset House in London statt. Die Ausstellung zieht jedes Jahr rund 30.000 Besucher an, umfasst über 800 Bilder und ist ein Muss im Kulturkalender von London.

Nach ihrem Debüt in London tourt die Ausstellung weltweit durch Europa, Asien und Amerika.  Klicke hier, um dir unsere aktuellen Tourdaten und -orte anzusehen