Skip to main content

Nachhaltigkeitspreis

Du bist Fotograf oder Fotografin und arbeitest an einem Projekt zum Thema Nachhaltigkeit? Dann ist unser neuer Preis genau der richtige für dich! 

In diesem Jahr führen wir einen brandneuen Preis ein, mit dem wir Geschichten, Menschen und Organisationen würdigen, die eines der Umweltziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung in den Mittelpunkt rücken. Es kann sich dabei um Darstellungen des Klimawandels handeln, eine Fokussierung auf Umwelttechnologien und -innovationen oder eine Würdigung von einzelnen Personen und Gruppen, die mit ihrer Arbeit etwas bewegen möchten. Du kannst dir hier alle 17 Nachhaltigkeitsziele ansehen, unser Interesse gilt den Projekten mit Umweltfokus. 

Mit dem Preis sollen Fotografen belohnt werden, die engagiert die größten Herausforderungen des Planeten kommunizieren. Der Gewinner des Nachhaltigkeitspreises erhält einen Geldpreis in Höhe von 5.000 US-Dollar und darf sein Projekt im Rahmen der Ausstellung zu den Sony World Photography Awards 2023 in London präsentieren. Ausgewählte Bilder des Projekts werden auch in das Sony World Photography Awards Buch aufgenommen.  

Scott Gray, CEO der World Photography Organisation, über den neuen Preis: „Wir freuen uns sehr, die Sony World Photography Awards um den Nachhaltigkeitspreis zu erweitern. Dieser neue Preis bietet Fotografen und Fotografinnen mit einem globalen Bewusstsein die Möglichkeit, die von ihnen hervorgehobenen aktuellen Themen unserem globalen Publikum zu präsentieren und eine Belohnung für ihre nachhaltigkeitsfokussierten Projekte zu erhalten.“

JETZT TEILNEHMEN 

 

So nimmst du teil

Alle Fotografen und Fotografinnen, die Fotoprojekte bei der Professional competition einreichen, haben die Chance, den Nachhaltigkeitspreis zu gewinnen. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird in jeder der 10 Kategorien der Professional competition aus einer Longlist von 30 Projekten ausgewählt.

Der Preis

Der Gewinner bzw. die Gewinnerin des Nachhaltigkeitspreises erhält einen Bargeldpreis in Höhe von 5.000 US-Dollar, nimmt an der Ausstellung zu den Sony World Photography Awards 2023 in London teil und erscheint im Jahrbuch sowie auf der Website und in den Social-Media-Kanälen der World Photography Organisation.